• Facebook Clean
  • YouTube Clean
  • Instagram Clean

FREE DOWNLOAD

OF MY debut album

© 2019 by Tobias Panwitz - Datenschutzerklärung & Impressum

Package: Digifile Package (no plastic) + 12 page booklet with all lyrics
Release Date: May 19, 2009
 

Listen and download

Stream on Spotify

Stream on Apple/iTunes

 

 
1.
  Road To Salamanca 
 
 
 
2.
  Plastic Beads 
 
 
 
3.
  Won't Be The One 
 
 
 
4.
  Walking The Camino 
 
 
 
5.
  Static 
 
 
 
6.
  Speed Of Sound 
 
 
 
7.
  Waves 
 
 
 
8.
  Sidelane 
 
 
 
9.
  Julia Clover 
 
 
 
10.
  Now That You're Two 
 
 
 
11.
  Bats On The Wing 
   
 
12.
  Karolina 
 
 
 
13.
  Morning Light 


PRESSESTIMMEN / REVIEWS (engl. below):
 

Ein erstaunliches Werk, sowohl was das ausgereifte Songwriting angeht als auch den klaren Sound ... 13 vor Melodie und Intimität strotzende Songs ... Die Assoziationen tragen einen in die Staaten, zu Bob Dylan oder der alternativen Country-Szene um The Jayhawks. Oft fühlt man sich wegen des mehrstimmigen Gesangs auch an die Grateful Dead erinnert. Alles klingt hier offen, nach Weite und Himmel.

(Berliner Tagesspiegel)
 

Durch und durch Americana. Ein wunderwunderschönes

Album.

(Folker Magazin)
 
 
 

Mit betörendem Harmoniegesang und feinen Melodien

beziehen sich die 14 Lieder auf zeitgenössische Americana-Bands wie Wilco und stehen gleichzeitig in bester Tradition von Crosby, Stills & Nash, Simon & Garfunkel,

Paul McCartney und Donovan. Überzeugendes Debüt.
(H.P. Daniels - Tip Stadtmagazin Berlin)

 
 
Ein Americana-Roots-Album mit sehr viel Verve und
Herzblut, Überraschungsmomenten und zahlreichen
instrumentalen Kontrasten, das den Hörer gedanklich ebenso durch skandinavische Herbstlandschaften, wie ins
Death Valley schickt.
(Melodie & Rhythmus)
   

"The Road To Salamanca" zeichnet Bilder von
Landschaften, Begegnungen und Sehnsüchten. Die
Melodien sind groß durch ihre Einfachheit, der warme
Gesang ist gespickt von schöner harmonischer
Mehrstimmigkeit. Alles ist in sich stimmig arrangiert und
glänzt durch wunderbar unaufdringliche Eingängigkeit.
Manchmal braucht es eben nicht mehr als eine gute
Melodie und Stimme und die passenden Instrumente.
(Lichter Magazin)
   

Man meint beinahe den Staub der Strasse auf der Haut zu spüren während man dem virtuosen Gitarrenspiel und
melancholischen Gesang von Panwitz zuhört.
(Folkworld)

 

"The Road to Salamanca" (CD)

9,95 €Preis